Skip to Main Content »

Höfling Verlag

Artikel 1 bis 25 von 95 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

In absteigender Reihenfolge
  1. Adam und Eva

    Adam und Eva

    Autor: Gentges, Maria
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein schlichtes, einfaches Kinderspiel in Versen um Adam und Eva und ihrer Vertreibung aus dem Paradies. Dieses Spiel kann auch mit mehreren Kindern als Kreisspiel gespielt werden. Mehr erfahren
  2. Astrotas

    Astrotas

    Autor: Loeb, Michael
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Herodes fühlt sich in seiner Macht bedroht und sucht bei seinem Berater Astrotas Hilfe. Der soll nach dem neuen König suchen und Herodes von seinem Erlebten berichten. Als Astrotas den Auftrag bekommt, das Kind zu töten, weigert er sich und nimmt seinen eigen Tod in Kauf. Im Kerker wird er der Stimme des Versuchers ausgesetzt... Mehr erfahren
  3. Attalus und Meno

    Attalus und Meno

    Autor: Schurig, Gertrud
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    "Der Ort dieses dramatischen Geschehens ist Antiocha in Kleinasien zur Zeit der ersten Christenbewegung. Die beiden reichen Kaufleute Attalus und Meno entzweit bitterste Feindschaft. Ein über Generationen hinweg genährter Haß beherrscht beide, bis Meno durch seinen Freund und Hausverwalter Silas, der ein Christ ist, selber den Weg zu Christus findet. Durch schwere innere Kämpfe gereift gelingt es ihm schließlich sogar, mit Hilfe seines Glaubens den starren Hass des Attalus zu überwinden. Ein aufwieglerischer Nachbar, der sich im Hintergrund an den Qualen der beiden Verfeindeten ergötzt, verfällt als der wahrhaft Schuldige dem seelischen Tod." (Hrsg.)

    Mehr erfahren
  4. Auch heute

    Auch heute

    Autor: Heinen, Maria Josef
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein Polizist spricht während seines Dienstes einen jungen Menschen am Weihnachtsabend auf der Straße an. Beide sind einsam. Sie beschließen gemeinsam weiter zu gehen. Einer Kellnerin und einer Buchhalterin sowie einem alten Mann und einem Ausländer geht es ebenso. Es schließt sich die Szene im Stall mit Maria, Josef und den Hirten an. Die Menschen aus der Gegenwart werden mit dieser Szene konfrontiert. Mehr erfahren
  5. Bei uns im Stall

    Bei uns im Stall

    Autor: Alexy, Eduard
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    "Schulschluß vor den Weihnachtsferien: die Kinder reden darüber, daß der Lehrer die Weihnachtsgeschichte so erzählt, als wäre sie heute geschehen - und sie sei doch 'ein alter Zopf'. Zuletzt kommen Stephan, der als Flüchtling mit seinem Bruder in ärmlichen Verhältnissen lebt, und Franz, der an die Weihnachtsspiel-Probe erinnert. Da erblicken die Kinder draußen zwei Gastarbeiter: einen Mann, der seine Frau beim Gehen stützen muß. Im zweiten Bild bindet der Autor an das Herbergsspielen und die vier Wirte das Schicksal der Gastarbeiter von vorhin: Der Portier des Parkhotels hat die beiden hinausgeworfen, weil sie kein Geld haben; Gepäck und Geld sind ihnen im Zug davongefahren, den sie selber verpaßt haben. Da erscheint Stephan und berichtet, daß sein Bruder die beiden aufgenommen hat. Maria und Joseph heißen sie - wie das Heilige Paar in Bethlehem. Und jetzt ist Weihnachten kein 'alter Zopf' mehr, es wird hier und jetzt lebendig." (Hrsg.) Mehr erfahren
  6. Brummeisen und Pfeffernüsse

    Brummeisen und Pfeffernüsse

    Autor: Mayer, Erika
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Der König will nur eine Prinzessin heiraten, die Pfeffernüsse backen kann. Er findet keine, resigniert und heiratet die Prinzessin, die nur jemanden will der Brummeisen spielen kann. Es geht eine Weile gut, aber dann bricht der Streit aus... Mehr erfahren
  7. Das alte Buch

    Das alte Buch

    Autor: Heinen, Maria Josef
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein schlichtes Spiel um die Erstkommunion. Die Kommunikanten sollten nicht selber spielen, sondern schon ältere Kinder bzw. Jugendliche. Mehr erfahren
  8. Das Hirtenspiel

    Das Hirtenspiel

    Autor: Heinen, Maria Josef
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    Ein reicher Hirte, ein alter Hirte, ein junger Hirte und ein Bettler sehen das Licht in der Nacht und ihnen erscheint der Engel. Sie machen sich auf den Weg, nur der reiche Hirte kehrt zu seinen Herden zurück, aus Angst er könnte sie verlieren. Da nehmen die zwei Hirten den Bettler, ein ehemaligen Hirten, mit zum Stall.

    Dieses Spiel kann auch als Lesespiel gestaltet werden. Mehr erfahren
  9. Das Hirtenspiel von Hohenthann

    Das Hirtenspiel von Hohenthann

    Autor: Berchtenbreiter, M.
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    In diesem Spiel wird geschildert wie ein Hirtenspiel ensteht. In einem Vorspiel wird für das Hirtenspiel geprobt, im Hauptteil wird das geprobte Stück aufgeführt... Mehr erfahren
  10. Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern

    Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern

    Autor: Stracke, Theo
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein Menschen-Schattenspiel nach dem Märchen von Hans Christian Andersen. Mehr erfahren
  11. Das Königsspiel

    Das Königsspiel

    Autor: Heinen, Maria Josef
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein Spiel für Kinder um die Suche der drei heiligen Könige nach dem neuen, den vierten König. Der Ausgangspunkt des Spieles ist ein Vers aus dem 72. Psalm: "Die Könige von Tharsis und den Inseln sollen Gaben bringen, Tribut die Könige von Saba und von Seba - und alle Könige ihm huldigen. Ihm sollen alle Heidenvölker dienen." Mehr erfahren
  12. Das Lumpengesindel

    Das Lumpengesindel

    Autor: Krapp, Annemarie
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein Spiel für viele Kinder nach dem Märchen "Das Lumpengesindel" der Brüder Grimm.
    Hähnchen und Hühnchen essen auf einem Berg Nüsse. Vor den Wagen aus Nussschalen spannen sie eine Ente und nehmen unterwegs auf ihrer Reise eine Nähnadel und eine Stecknadel mit. Sie gelangen in ein Wirtshaus, lassen es sich dort gut gehen und spielen dem Wirt noch einen Streich bevor sie sich heimlich davon schleichen. Der Wirt aber ruft die Polizei... Mehr erfahren
  13. Das Märchen vom Dornröschen

    Das Märchen vom Dornröschen

    Autor: Heinen, Maria Josef
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein fröhliches Spiel nach dem Märchen "Dornröschen" der Brüder Grimm. Mehr erfahren
  14. Das Märchen von der Wundersalbe

    Das Märchen von der Wundersalbe

    Autor: Schurig, Gertrud
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Eine Prinzessin ist sehr traurig, weil in ihrem Land alle Menschen eine Glatze haben, auch sie selbst besitzt keine Haare. Eines Tages kommt ein Prinz zu ihr, der eine Braut sucht, die ihm das Herz erwärmt und dazu noch goldene Locken besitzt. Er verliebt sich in die Prinzessin, aber er reist weiter. Seine Suche führt ihn zu einer bösen Zauberin, die ihn für sich gewinnen will. Die Prinzessin wird indessen von einem Vogel zu einer Waldfrau geführt, die eine Wundersalbe besitzt, die prächtige goldenen Locken wachsen lassen kann. Die Zauberin unterdessen versucht ihre Nebenbuhlerin aus dem Weg zu räumen... Mehr erfahren
  15. Das Osterspiel von Jedermann

    Das Osterspiel von Jedermann

    Autor: Heinen, Maria Josef
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Jedermann bekennt sich zu allem Bösen, was er getan und veranlasst hat. Der Böse versucht, ihn in sein Reich zurückzuholen. Da klagen der Hungernde, die Kranke, der Vertriebene, die Verlassene, der Entwurzelte und die Verworfene Jedermann an. Sie fordern ihn auf, ihnen aus der Not zu helfen... Mehr erfahren
  16. Das Reich

    Das Reich

    Autor: Heinen, Maria Josef
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein einfaches Osterspiel für junge Frauen in drei Bildern. Mehr erfahren
  17. Das Schäfleinspiel von der heiligen Nacht

    Das Schäfleinspiel von der heiligen Nacht

    Autor: Zink, Gerhard Ludwig
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Die Schafe sind in der Nacht unruhig. Ihr Hirte kann sie kaum beruhigen. Da erscheint ihnen der Verkündigungsengel und der Hirte zieht mit seinem Hund und einem Schaf nach Bethlehem. Die übrigen Schafe sind in dieser Zeit unbewacht und natürlich ergreift der Wolf seine Chance. Ein Engel verhindert, dass er ein Schaf fängt und frisst. Als der Hirte zurückkehrt, ist er erfreut und erstaunt zugleich, dass seine Herde unversehrt blieb. Zur Freude aller Schafe zieht der Hirte nun gemeinsam mit ihnen zur Krippe.
    Mehr erfahren
  18. Das Spiel vom Schlüsselblümchen

    Das Spiel vom Schlüsselblümchen

    Autor: Geiler, Hans
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein Spiel um den Frühling für viele Kinder mit Tanz und Gesang. Mehr erfahren
  19. Das Spiel von den klugen und törichten Jungfrauen

    Das Spiel von den klugen und törichten Jungfrauen

    Autor: Büchner, Johannes
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    Ein Spiel in Versen nach dem Gleichnis von den klugen und törichten Jungfrauen, nach Matthäus 25. Mehr erfahren
  20. Das Wunder

    Das Wunder

    Autor: Schmitt, Mélie
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    "Da ist der Kranke, der sich nach Heilung sehnt, und seine Frau tut es auch. Aber da sieht sie, wie die Feinde Jesu den Herrn belauern, sie weiß, daß sich ihr Haß und ihre Vernichtungswut steigern, wenn sie ein neues Wunder erleben. Und sie bringt den Mann dahin, daß er sich zurückzieht, freiwillig verzichtet, er will dem Herrn nicht schaden." (Josef Maria Heinen) Mehr erfahren
  21. Denn so gebunden

    Denn so gebunden

    Autor: Schmitt, Mélie
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    "Dies ist ein Lesespiel besonderer Art, die Autorin nennt es Betrachtungsspiel. Sein Inhalt ist in den Worten Jesu bei der Gefangennahme am schönsten zusammengefaßt. 'Seht: Erst mein Sterben wird dem Leben die letzte, tiefste Deutung geben.' Der Abend und die Nacht des Gründonnerstag in Marias Haus in Jerusalem und der Garten Gethsemane sind die Orte, an denen sich die Geschehnisse abspielen. Jesus und seine Mutter, Satan und Judas, Petrus, Johannes und der Engel Gottes, eine Nachbarin und ein Söldner sind die Lesenden." (Hrsg.) Mehr erfahren
  22. Der Arme und der Reiche

    Der Arme und der Reiche

    Autor: Rittner, Gerhard
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein Fremder bittet als Pilger den Reichen um eine Herberge. Doch dieser weist ihn ab. Der Pilger versucht es beim Armen und seiner Frau. Die beiden nehmen ihn liebevoll auf, geben ihm zu essen und bieten ihr eigenes Bett an. Dafür werden ihnen von dem Pilger drei Wünsche gewährt. Als der Reiche dies erfährt, reitet er dem Fremden nach und erbittet drei Wünsche. Doch diese sind unbedacht... Mehr erfahren
  23. Der Bärenhäuter

    Der Bärenhäuter

    Autor: Meurin, Leonie
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein armer Soldat ist aus dem Krieg entlassen und weiß nicht wohin. Da begegnet ihm der Teufel und bietet ihm einen Pakt an. Wenn er sieben Jahre in einem Bärenfell lebt und schläft, sich nicht wäscht, keine Nägel schneidet und nicht betet, hat er die Taschen immer voller Geld. Der Soldat willigt ein. Er sieht von Jahr zu Jahr schlimmer aus. Als er einem Mann die Schulden bezahlt, verspricht dieser ihm eine Tochter zur Frau. Nur die jüngste will ihn heiraten. Der Soldat schenkt ihr die Hälfte des Ringes und geht die restlichen drei Jahre fort. Als die sieben Jahre um sind, wird er vom Teufel gewaschen, ist aus dem Pakt entlassen und kehrt zu seiner Braut zurück. Mehr erfahren
  24. Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt

    Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt

    Autoren: Nestroy, Johann, Schenck zu Schweinsberg, Clotilde
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Eine Zauberposse, die das Leben von drei Handwerksgesellen und das Eingreifen der Fee Amorosa und Fortuna beschreibt. Amorosa und Fortuna befinden sich im Streit, ausgelöst durch den bösen Geist Lumpazivagabundus, ob die Liebe oder das Geld die Handwerksgesellen von der Trunk- und Spielsucht befreien können.
    Den jungen Männer wird das Glück beschert, welches jedoch zwei von ihnen nicht erkennen. Schließlich siegt am Ende doch die Liebe. Mehr erfahren
  25. Der Butt

    Der Butt

    Autor: Eckart, Walther
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein Spiel nach dem Märchen "Der Fischer und seine Frau" der Brüder Grimm.
    Ein Fischer darf sich etwas von einem gefangenen Fisch wünschen, wenn er diesen wieder frei lässt. Die Frau des Fischers ist jedoch in ihren Wünschen unersättlich... Mehr erfahren

Artikel 1 bis 25 von 95 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

In absteigender Reihenfolge