Skip to Main Content »

Dr. Heinrich Buchner Verlag

Artikel 1 bis 25 von 390 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge
  1. ...so werden die Steine schrein!

    ...so werden die Steine schrein!

    Autor: Krapp, Annemarie
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Die Grundlage des Spiels sind die Worte nach Lukas 19,39–40: "Wenn meine Jünger schweigen, so werden die Steine schrein."

    Ein Spiel im Halbkreis für Kinder. Das Spiel eignet sich für einen Kindergottesdienst. Mehr erfahren
  2. ...und das nicht nur zur Weihnachtszeit

    ...und das nicht nur zur Weihnachtszeit

    Autor: Erlinger, Anton
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Das Spiel beinhaltet die Szenen: "Das neue Spiel", "Der Wunschzettel" und "Die Einladung". Den Rahmen bilden ein Vorspiel und ein Schlußdialog. Mehr erfahren
  3. ...und ist Mensch geworden

    ...und ist Mensch geworden

    Autor: Thouet, Peter M.
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Während einer Party, auf der sich alle langweilen, entdecken die Jugendlichen eine Bibel. Sie blättern darin herum und stoßen auf die Weihnachtsgeschichte. Sie diskutieren über den Text und beschließen ihn spielend darzustellen. Dabei bringen sie ihre Auffassungen und Realitätsnähe ein. Mehr erfahren
  4. ...und ist Mensch geworden

    ...und ist Mensch geworden

    Autor: Thouet, Peter M.
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Während einer Party, auf der sich alle langweilen, entdecken die Jugendlichen eine Bibel. Sie blättern darin herum und stoßen auf die Weihnachtsgeschichte. Sie diskutieren über den Text und beschließen ihn spielend darzustellen. Dabei bringen sie ihre Auffassungen und Realitätsnähe ein.
    Mehr erfahren
  5. 7 mal der Weihnachtsmann

    7 mal der Weihnachtsmann

    Autor: Bauer, Franz
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Das Nesthäkchen der Familie Krause muß einen Aufsatz schreiben über das Thema 'Der Weihnachtsmann war da'. Diese Aufgabe bringt beträchtlichen Wirbel ins Haus." (Hrsg.) Mehr erfahren
  6. Aber die Seinen ...

    Aber die Seinen ...

    Autor: Morgenschweis, Fritz
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Die Hirten, ja, sie kamen zur Krippe - wie aber nahmen die Städter, die Bethlehemiten die Frohbotschaft auf? Sie haben Ihn nicht erkannt. Wir erleben in diesem Spiel diese Bürger - Arbeiter, Kaufmann, Professor, Wirt, Frau Stadtwächter -, erleben die Skepsis, den Hohn, die Berechnung der Menschen, ihren Zug zur Vernunft, um nicht glauben zu müssen [...]" (Hrsg.) Mehr erfahren
  7. Ach ja- fröhliche Weihnachten!

    Ach ja- fröhliche Weihnachten!

    Autor: Schinagl, Helmut
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Die seltsame Geschichte des überforderten Herrn Specht. Das Gipsbein des Sohnes, der neue Freund der Tochter, sein treuherzig bissiger Hund sitzen ihm familiär noch im Nacken - und nun auch noch Weihnachten mit paketwütiger Frau! Herr Fünzl erleidet es mit. Er sieht den wortreichen Specht plötzlich geistig verwirrt - und als der wieder auftaut, ist er ein ganz verwandelter! Was ist geschehen?" (Hrsg.) Mehr erfahren
  8. Adieu, ihr lieben Tage oder: Der letzte Schmetterling

    Adieu, ihr lieben Tage oder: Der letzte Schmetterling

    Autor: Möller, Peter
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Ein Spiel in einem Zirkus. Die Darsteller denken über das Leben und Lebensumstände nach, der Zirkusdirektor wird vom Zauberer manipuliert und zwischen den Darstellern werden Zwistigkeiten entfacht.
    Dieses Stück lebt von der Phantasie des Regisseurs und der Spieler, deshalb können Rollen erweitert, gekürzt und weggelassen werden. Es kann auch die Szenenabfolge verändert werden. Mehr erfahren
  9. Agnes auf dem Turm

    Agnes auf dem Turm

    Autor: Bauer, Franz
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Die Altnürnberger Geschichte von der kleinen Agnes und dem Sinwel-Türmer Jörg Kohler hat unser Autor (...) frei verwendet. Im Spiel pflegt der Jörg ein etwa 10-12 jähriges Mädchen gesund, das auf dem vereisten Wall ausgeglitten und deshalb in den Burggraben gestürzt sein muß. Lisbeth, die Kastellanstochter, wohl 14 Jahre jung, vermutet zu recht in der nur mühsam zu sich Findenden Zigeunerherkunft. Jörg nennt sie Agnes wie seine eigene Tochter hieß und ist glücklich, wieder ein Geschöpf umsorgen zu können. Eine unerhörte Begebenheit macht den Aufenthalt des Mädchens publik (...) Dadurch erfährt ihr Bruder Janosch von ihr und kann Mirza - so heißt sie wirklich - überreden, wieder ins Lager vor der Stadt zurückzukommen. Jörg Kohler, Lisbeth und die Kinder aus dem Brandgebiet, die sich bedanken wollen, finden das Mädchen nicht mehr vor..." (Hrsg.) Mehr erfahren
  10. Aktion Tränendrüse!

    Aktion Tränendrüse!

    Autor: Neugart, Georg
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Ein geschäftstüchtiger Kaufhausdirektor versucht in der Vorweihnachtszeit durch Mogelei den Umsatz zu steigern, doch die Aktion geht schief...

    Mehr erfahren
  11. Alle Jahre wieder

    Alle Jahre wieder

    Autor: Krapp, Annemarie
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Die Fragen der kleinen Monika veranlassen ihre älteren Geschwister zum Darstellen der Weihnachtsgeschichte.


    "In diesem Spiel, einem Weihnachts- und Krippenspiel für drei und mehr Kinder, ist das Ungewöhnliche nicht im Inhalt, um so mehr aber in der kindentsprechenden Bildhaftigkeit zu sehen. Selbst als Erwachsener ist man von dieser, einsichtsvollen Theologie' tiefer berührt, als von vielen modernen Hypothesen und Thesen zur Christgeburt." (Hrsg.)

    Mehr erfahren
  12. Alle Menschen werden Brüder wenn die Brüder Menschen werden

    Alle Menschen werden Brüder wenn die Brüder Menschen werden

    Autor: Neugart, Georg
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Fragen an die Gegenwart. Konkret gefragt nach den Kindern heute, den Alten, nach Lehrlingen, Gastarbeitern. Einsichten? Sehen wir sie ein? Folglich die Aussichten: Setzen auf Che oder Jesus, DDR-Bildung, Bomben für den Frieden? Bleibt das Slumkind Slumkind, der Säufer ein Asozialer? Warten wir ab oder ändern wir, uns, Gesinnung, Verhaltensweisen? [...] Dieses Sprechstück steigt hart ein, ruft hinaus, fordert, wird Widerspruch bringgen- Aussprache." (Hrsg.) Mehr erfahren
  13. Alles besiegt die Liebe

    Alles besiegt die Liebe

    Autor: Wibmer-Pedit, Fanny
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Aus verschiedenen Gründen möchten vier junge Leute nicht zu Hause Weihnachten feiern. So beschließen sie, gemeinsam die Zeit zu verbringen. Ein geeigneter Ort muss gefunden werden. Da kommen sie auf die Idee, in einer fremden Wohnung zu feiern, die über Weihnachten leer steht und für die die Mutter eines der Jugendlichen den Schlüssel besitzt. Doch plötzlich stehen die Eigentümer in der Tür. Statt Vorwürfen und Androhung der Polizei erfahren die vier Jugendlichen Verständnis... Mehr erfahren
  14. Als ich Christtagsfreude holen ging

    Als ich Christtagsfreude holen ging

    Autor: Rosegger-Tinhof, P.
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Peter soll mit dem Geld, das er vorher bei einem Holzhändler wegen einem Baum einfordern soll, für das Festessen einkaufen. Auf dem Heimweg trifft er Killian, der ihm den Sack mit dem Eingekauften wegnimmt. Doch er bekommt unerwartet Hilfe, so dass er alles nach Hause bringen kann.

    "Nicht, daß wir unseren heutigen Kindern die reichen Geschenke vorhalten oder vorenthalten möchten: Wir Erwachsene haben ja gleichfalls gesteigerte Ansprüche - - nein, etwas anderes zieht uns zu Rosegger wie zu Waggerl hin und überzeugt uns: Die Weihnachtserfülltheit, die aus ihren Erinnerungen spricht und die wir vollends zu verlieren drohen." (Hrsg.) Mehr erfahren
  15. Am Tor von Bethlehem

    Am Tor von Bethlehem

    Autor: Eckart, Walther
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Maria und Josef sind in Bethlehem auf der Suche nach einer Unterkunft. Sie werden überall abgewiesen, sind nirgendwo willkommen und müssen Bethlehem wieder verlassen. Aber auf dem Feld vor der Stadt werden sie von den Hirten aufgenommen... Mehr erfahren
  16. Annina stiehlt das Jesuskind

    Annina stiehlt das Jesuskind

    Autor: Mayer-Skumanz, Lene
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Es will Annina nicht in den Kopf: Guiseppe ist traurig, Gina ist unzufrieden und der kranke Giorgio kann überhaupt nicht mehr lachen. Denen müßte das Jesuskind doch helfen! Aber alles Beten nützt nichts. Endlich versteht sie: es kann ja garnicht helfen – es weiß einfach nicht Bescheid! Und wie soll es auch Bescheid wissen, wenn es immer in der Kirche eingesperrt ist? Also muß es aus der Kirche raus. Natürlich ohne daß Francesca, die Mesnersfrau etwas merkt..." (Hrsg.) Mehr erfahren
  17. Arme kleine Ziege

    Arme kleine Ziege

    Autor: Zink, Gerhard Ludwig
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Ein Gemeinschaftsspiel von einer verwöhnten Ziege, die doch lieber die Freiheit kosten will...

    Mehr erfahren
  18. Asterix im Wilden Westen

    Asterix im Wilden Westen

    Autor: Seipolt, Adalbert
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Daß es im amerikanischen Westen zeitweise recht rauh und gefährlich zugeht, ist nicht verwunderlich - wo unsere Protagonisten je hinkamen, ist es noch immer aufregend geworden. Doch das kann den starken Obelix und den pfiffigen Asterix nicht aus der Ruhe bringen. Mit Glück und Köpfchen - ohne Feuerwaffen und Feuerwasser - meistern die Gallier alle Abenteuer in Devils Valley und in der Westernstadt Bloody City. Damit es im 'Teufelstal' und in der 'Blutigen Stadt' nicht allzu teuflisch und blutig ausgeht, tritt unverhofft der Barde Troubadix in Aktion. Wie? Tja..." (Hrsg.) Mehr erfahren
  19. Auch Engel sind nicht immer pünktlich

    Auch Engel sind nicht immer pünktlich

    Autor: Schinagl, Helmut
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Anstatt der erwarteten Darsteller findet sich zunächst ein seltsamer Unbekannter zur Weihnachtsspielprobe ein. Er bietet seine Dienste als Souffleur an und ist von seinem Vorhaben nicht abzubringen. Als Maria und Gabriel eintreffen und man mit der Arbeit an der Verkündigungsszene beginnt, nimmt das Spiel unter seinen Einflüsterungen eine bestürzende Wendung: Maria sagt Nein zur Botschaft des Engels... Ein ungewöhnlich starkes, dynamisches Nachdenkspiel zur Frage: Was wäre geworden?" (Hrsg.) Mehr erfahren
  20. Auch für dich und mich!

    Auch für dich und mich!

    Autor:
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Fritz ist so ein Knirps voller Wünsche. Aber kommt es darauf an, was man zu Weihnachten bekommt? Ist es nicht vielmehr so, daß Jesus an Weihnachten Geburtstag hat und beschenkt werden müßte? Weihnachten im Warenhaus und als Warenhaus -, damit beginnt das Halbkreisspiel und führt ebenso spiellebendig hin zur Anschaulichkeit des eigentlichen Weihnachtserlebnisses." (Hrsg.) Mehr erfahren
  21. Auf dem Weg zum Hungermarsch / Gerechtigkeit für alle!

    Auf dem Weg zum Hungermarsch / Gerechtigkeit für alle!

    Autor: Autor unbekannt
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Es handelt sich um ein Anspiel und ein informatives Quiz um das Thema Dritte Welt. Beide Spielvorschläge können auch in Zusammenhang mit der Friedensproblematik zum Einsatz kommen. AUF DEM WEG ZUM HUNGERMARSCH: Das Publikum wird mittels provokativen Informationen und Zeitungsnotizen auf die Probleme der Hungernden hingewiesen. Das Anspiel kann auch durch aktuelle Beiträge ergänzt werden. Es sollte nur im Zusammenhang mit Gespräch oder anderen Aktionen gespielt werden. Aufführungszeit ca. 10 Minuten. GERECHTIGKEIT FÜR ALLE: Bei diesem Quiz geht es um verschieden angelegte Spielrunden, in denen Informationsfragen zur Dritten Welt im Mittelpunkt stehen. Auch hier kann ergänzt oder erweitert werden. Aufführungszeit ca. 45 Minuten. Mehr erfahren
  22. Auf dem Weg zur Krippe

    Auf dem Weg zur Krippe

    Autor: Mayer-Skumanz, Lene
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Ohne von Kaspar, Melchior und Balthasar zu wissen, ist der kleine König unterwegs nach Bethlehem. Der Weihnachtsstern leistet ihm Gesellschaft – und führt ihn dabei durch drei Begegnungen, auf die ein König eigentlich so gar nicht vorbereitet ist ... es sei denn, er sieht mit dem Herzen gut. Ein bezaubernd heiter-stilles Stück. Es eignet sich für ein Puppenspiel mit Hand- oder Stabpuppen, kann aber auch - mit kleinen Änderungen - im Rollenspiel aufgeführt werden." (Hrsg.)
    Kinder können dieses Stück aufführen oder es spielen Erwachsene für Kinder. Mehr erfahren
  23. Auf der Suche nach dem Glück

    Auf der Suche nach dem Glück

    Autor: Neugart, Georg
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Ein Spiel zum Thema Drogen und Sucht. Es kann als Hör- oder Lesespiel eingesetzt werden. Mehr erfahren
  24. Auf dich warten wir, Nikolaus!

    Auf dich warten wir, Nikolaus!

    Autor: Kiehn, Helmut
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Ein unkonventioneller, ein ungewöhnlicher Beitrag zur Nikolaus-festgestaltung. [...] Er räumt Falschvorstellungen und historichen Ballast beiseite. Er kratzt von der vielfach überpinselten Heiligenfigur die späteren meist schlechten Farben und zeigt Nikolaus von Myra not-wendig für uns heute." (Hrsg.) Mehr erfahren
  25. Aufregung in Bethlehem

    Aufregung in Bethlehem

    Autor: Kraus, Heinrich
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Das ist ein Spiel, liebe Mädchen und Buben, in dem anstrengengstes Verhalten von euch verlangt wird. Ihr müßt etwas tun, das euch gar nicht liegt: am Anfang und am Ende stocksteif dastehen ... wie hölzerne Figuren. Puh! Das kostet Nerven! Doch dazwischen wird es umso turbulenter! Jesus, der kleine Jesus, wird nämlich gekidnappt, und ihr sollt ihn befreien!" (Hrsg.) Mehr erfahren

Artikel 1 bis 25 von 390 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge