Skip to Main Content »

Suchergebnisse für 'Esel'

6 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Der Esel des Herrn Bileam

    Der Esel des Herrn Bileam

    Autor: Wiemer, Rudolf Otto
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Bileam, ein Mensch, der nicht sieht und nicht hört. Er sieht den Engel nicht, der am Weg steht und warnt; und er hört nicht auf den Esel, der ihm den Engel am Weg zeigen will. Der darstellerische Reiz wird im wesentlichen durch die Gegenüberstellung des Esels mit seinem Herrn erreicht. Der Esel ist einfältig, bescheiden, ungeschickt und wenig von sich und seinen Fähigkeiten überzeugt. Selbst Prügel hält er für gerechtfertigt, denn er hat eine hohe Meinung von seinem Herrn. Geradezu peinlich ist es ihm, daß dieser großartige und allgemein geachtete Herr den Engel nicht sieht. Bileam dagegen ist ein Mann ohne Skrupel, ein eifriger, vielbeschäftigter, selbstsicherer Mann, der keinen Augenblick darüber im Zweifel ist, daß er sich auf dem richtigen Weg befindet. Also ein ungemein aktueller Stoff." (Hrsg.) Mehr erfahren
  2. Die Bremer Stadtmusikanten oder Der philosophische Esel

    Die Bremer Stadtmusikanten oder Der philosophische Esel

    Autor: Ritter, Heinz
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein Spiel mit Musik nach dem Märchen der Brüder Grimm, in dem der philosophische Esel die Führung übernimmt.
    Der Notenteil liegt dem Text bei. Mehr erfahren
  3. Die Bremer Stadtmusikanten oder Der philosophische Esel

    Die Bremer Stadtmusikanten oder Der philosophische Esel

    Autor: Ritter, Heinz
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein Spiel mit Musik nach dem Märchen der Brüder Grimm, in dem der philosophische Esel die Führung übernimmt. Mehr erfahren
  4. Hodscha Nasreddin

    Hodscha Nasreddin

    Autor: Autor unbekannt
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Der listige Hodscha Nasreddin muss dem Emir einen lesenden Esel bringen, sonst kostet ihm das seinen Kopf... Mehr erfahren
  5. Der vierte König

    Der vierte König

    Autor: Schöne, Johannes
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Das Spiel folgt einer russischen Legende. Ein junger Königssohn, der lieber Gottes Narr als König über Menschen sein will, macht sich mit seinem Esel Wanka auf den langen Weg um Gott zu suchen. Geleitet von einem Stern kommt der König an die Stätten der Not, des Elends und der Bosheit. Am Ende steht er arm, mit leeren Händen dort, wo der heilige Gottessohn auf einem Esel, der dem seinen gleicht, in die Stadt reitet. Geeignet für die späte Vesper oder für die Gottesdienste und Veranstaltungen der Vor- und Nachweihnachtszeit. Mehr erfahren
  6. Neues von den Bremer Stadtmusikanten - nach Grimm und mit grimmigen Varianten

    Neues von den Bremer Stadtmusikanten - nach Grimm und mit grimmigen Varianten

    Autor: Paarmann, Winfried
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Dieser lyrisch-epische Text kann durch gut artikuliertes Deklamieren ohne Kostümierung dargeboten werden. Denkbar wäre jedoch auch eine musikalische Untermalung, Geräuscheffekte oder pantomimische Einlagen. Mehr erfahren

6 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge