Skip to Main Content »

Suchergebnisse für 'Esel'

4 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Die drei Unnützen

    Die drei Unnützen

    Autor: Schinagl, Helmut
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Alt sind sie, der Ochs und der Esel, abgeschunden und zu nichts mehr nütze. Konnten sie da ihrem alten Hirten weiter zur Last fallen? Sie wollten es nicht und sind aus ihrem guten warmen Stall auf und davon. Aber ihr Hirt sucht und findet sie und er hat eine große Überraschung für die zwei: Er hat ihre Futterkrippe vermietet an ein Menschenpaar, damit es ein neugeborenes Kind hineinlegen könne. Ochs und Esel sind nicht erbaut von solchem Besuch im Stall, und sie wären nicht ein Ochs und ein Esel, nähmen sie’s mit Freude auf, das Kind auch noch wärmen zu sollen... Sie tun es mit Eifer, mit Hingabe, und sie nehmen dabei den Engel nicht wahr, der dem Hirten klar macht, wen er in den Stall aufnahm, wem nun die Tiere dienen. Und der Engel ist es, der den 'drei Unnützen' bedeutet, daß kein Geschöpf unnütz ist auf dieser Welt." (Hrsg.) Mehr erfahren
  2. Vom Ochs und vom Esel

    Vom Ochs und vom Esel

    Autoren: Miehle, Renate, Müller, Gisela
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Vom Ochs und vom Esel hat die Schrift durchaus nichts zu melden. Ich weiß nicht mehr, wo ich die Geschichte von diesem ungleichen Paar zuerst hörte, wahrscheinlich hat sie wohl nur meine Mutter erfunden, um den lästigen Frager loszuwerden, der auf dem Kinderschemel zu ihren Füßen saß. Demnach war es aber so, daß der Erzengel, während Joseph mit Maria nach Bethlehem wanderte, die Tiere in der Gegend heimlich zusammenrief, um eines oder das andere auszuwählen, das der Heiligen Familie im Stall mit Anstand aufwarten konnte." (Hrsg.)
    Mehr erfahren
  3. Vom Ochs und vom Esel

    Vom Ochs und vom Esel

    Autoren: Miehle, Renate, Müller, Gisela
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    "Vom Ochs und vom Esel hat die Schrift durchaus nichts zu melden. Ich weiß nicht mehr, wo ich die Geschichte von diesem ungleichen Paar zuerst hörte, wahrscheinlich hat sie wohl nur meine Mutter erfunden, um den lästigen Frager loszuwerden, der auf dem Kinderschemel zu ihren Füßen saß. Demnach war es aber so, daß der Erzengel, während Joseph mit Maria nach Bethlehem wanderte, die Tiere in der Gegend heimlich zusammenrief, um eines oder das andere auszuwählen, das der Heiligen Familie im Stall mit Anstand aufwarten konnte." (Hrsg.) Mehr erfahren
  4. Um den Adventskranz - 4. Folge

    Um den Adventskranz - 4. Folge

    Autor: Hütter, Marianne
    0,00 €
    Inkl. 0% MwSt.

    Nicht auf Lager

    Die Kinder bilden einen Adventskranz, in dem folgende Personen mit je einem kurzen Spruch auftreten: Engel Gabriel, Maria, Josef, Elisabeth, Hirten, Esel, Wirt, Wirtin, Ochse, Drei Könige, Herodes. Außerdem können noch zwei kurze Texte beim Anzünden des Adventskranzes gesprochen werden. Der Text ist ohne besondere Anforderungen. Der Vorteil des Spiels liegt darin, dass auch in einer großen Kindergruppe sehr viele unterschiedliche Rollen zu verteilen sind (Sprech- und Singrollen, Halten von Requisiten). Mehr erfahren

4 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge